sprich.lauter

Okay, weil mir langweilig ist, mach ich auch mal so einen komischen Fragebogen, der aber wenigstens interessante Fragen stellt und nicht so langweilige wie "Was ist deine Haarfarbe?". Here it goes: Achja, ich hab eigenhändig vor jeder Frage die Nummer davorgeschrieben und hab eigenhändig jede Frage einzeln fett gemacht, weil ich hier nur ein Schrott-Word auf dem PC hab - naja und myblog will das irgendwie nicht akzeptieren, Tut mir Leid, aber ich hab mir wirklich Mühe gegeben! So jetzt gehts aber los.

1. Wer hat Dich zuletzt stark beeindruckt?
David Pierce von dem ich einen Artikel in einer Zeitschrift gelesen habe.

2. Wann hast Du mal was Verbotenes getan?
Als ich noch klein war, hab ich mal so glitzernde Dekosteine geklaut ... aber ich hatte so ein schlechtes Gewissen, dass ich sie wieder zurück gebracht hab.

3. Ist dein Leben im Augenblick als Glas eher halb voll oder halb leer?
Halb leer ... im Moment aber nur.

4. Wie reagierst Du, wenn Du kritisiert wirst?
Wenn die Kritik im freundlichen Ton rübergebracht wird, dann werde ich darüber nachdenken und mich versuchen zu bessern, wenn sie zutrifft.

5. Wann warst Du das letzte Mal richtig wütend?
So richtig doll, dass ich ausgerastet bin? Vor ca. 2 Monaten.

6. Welche drei Gegenstände würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen, wenn Du dort drei Jahre leben müsstest?
Hui, meine Bibel, Freunde und eine Gitarre.

7. Was glaubst du, welche Eigenschaften Deine Freunde an dir schätzen?
Dass ich gut zuhören kann wurde mir gesagt.

8. An welches Kindheitserlebnis kannst du dich noch besonders gut erinnern?
An sehr viele, z.B. besonders an eins aus meiner Grundschulzeit: Meine Freundin und ich saßen im Matheunterricht, haben uns gemeldet, unsere Mathelehrerin kam zu uns und wir zählen "1, 2 ..." und bei "3" haben wir ihr auf den Fuß getreten. Wir fanden nämlich, dass ein Mitschüler ungerecht behandelt wurde und das war dann ihre "Strafe" dafür.

9. Erinnerst du dich an eine Situation, in der du über deinen eigenen Schatten gesprungen bist?
Ja. Wenn ich mich entschuldige, muss ich über meinen eigenen Schatten springen.

10. Wenn Du morgen früh mit einer neuen Begabung oder einem Talent aufwachen könntest, welche Begabung oder welches Talent wäre das?
Das wüsste ich ja nicht. Aber wenn ich mir eins wünschen könnte, wäre das ... wow das ist schwer. Das ich intelligent bin (=gut in der Schule)? Dass ich total ansprechende Andachten halten könnte? Ach ich weiß es nicht.

11. Freust du dich darauf, alt zu werden oder hast Du Angst davor?
Ich freu mich nicht drauf, aber ich hab auch keine Angst davor!

12. Was wäre für Dich im Augenblick ein wirkliches Abenteuer?
Mhm, Survival-Urlaub im Ausland mit einer Freund/in vielleicht.

13. Denkst du oft darüber nach, dass sich in deinem Leben was ändern müsste? (Was tust du dann, außer bloß daran zu denken?)
Ja, ich will oft, dass mein Leben irgendwie anders ist, weil ich es oft nicht mag. Aber ich weiß selber nicht genau, was sich ändern sollte. Ich will einfach weniger Stress bzw. keinen Stress mehr haben - aber wie kann man das ändern?

14. Stell dir vor, du hättest einen Wunsch frei, was würdest du dir wünschen?
Ich würde mir wünschen, dass ich 10 Wünsche frei hätte.

15. Was fehlt dir zum Glück?
Eine bessere Beziehung zu Gott und zu meinen Mitmenschen und zu mir selber (soll heißen dass ich 100% lerne mich zu lieben, aber es ist schon besser geworden).

16. Kannst du dich an eine Begebenheit erinnern, in der du besonders nachtragend warst?
Huuu ... nicht wirklich.

17. Wann und warum hast du zum letzten Mal geweint?
Wann? Letzte Woche, weil ich mich einsam, allein und ausgeschlossen gefühlt habe.

18. Wann und warum hast Du Dich zuletzt selbst bemitleidet?
Die Fragen sind echt persönlich, mann mann. Also, diese Woche, weil ... keine Ahnung, ich glaub es gab viele Gründe.

19. Wann warst du das letzte Mal in deiner Eitelkeit verletzt?
Eitel? Bin ich nicht!

20. Wie müsste der morgige Tag verlaufen, dass du sagen würdest: das war ein guter Tag?
Ich würde in die Schule gehen, die anderen würden sich freuen, dass ich wieder gesund bin, ich bekomm ne gute Musikklausur wieder, hab Spaß im und am Unterricht, ich versteh den Stoff, komm gut mit - es gibt ein leckeres Mittagessen zu Hause mit der Familie, die alle gut drauf sind - ich hab keine Kopfschmerzen von der Schule, fühl mich nicht müde, brauch keinen Mittagsschlaf machen, bin gut drauf, höre coole Musik, chatte oder noch besser telefoniere mit Freunden (vielleicht ruft mich ja sogar jemand an?), dann mach ich ganz easy die Hausaufgaben mit denen ich gut zurecht komm und hab danach Gitarrenstunde, wo ich viel cooles lerne, kann mich gut im Auto mit Mama unterhalten und am Abend mach ich auch noch irgendwas tolles. (Morgen ist übrigens Dienstag, also kein besonderer Tag.)

21. Wenn du plötzlich die Gabe hättest, dich unsichtbar zu machen - in welcher Situation würdest du sie zuerst anwenden?
Schwere Frage, ich muss erst mal überlegen. Ich schätze ich würde gerne bei ganz persönlichen Gesprächen von Leuten, die ich gut kenne, zuhören wollen, aber das wäre ziemlich gemein, also würde ich es lassen.

22. Wie stellst Du Dir Deine eigene Beerdigung vor?
Cool! Ich hoffe, die anderen machen sie cool! Keiner soll schwarze Kleider tragen, sondern bunte, die zeigen, dass sie sich freuen, dass es mir jetzt besser geht und ich im Himmel bin. Meine engen Freunde und meine Familie soll erzählen, dass ich für Gott leben wollte und wie sich das gezeigt hat. Es soll ne Evangelisation sein!

23. Wann hast du das letzte Mal Angst gehabt? Wovor?
Okay, im Moment hab ich Angst, dass ich den Führerschein und das Abi nicht schaffe oder dass das mit dem Praktikum nicht klappt.

24. Wovor hast du am meisten Angst?
Jetzt muss ich sogar noch meine Ängste ordnen? Phu. Ehrlich gesagt, ich weiß es nicht. Vielleicht, dass ich meine Freunde verlieren könnte.

25. Würdest du gern dein Mann/deine Frau sein?
Hä? Nein!

26. Wie würdest du dich verhalten, wenn dir unverhofft deine frühere Liebe begegnen würde?
Meine frühere Liebe? Ich würd mich normal verhalten. Ich will ja nichts mehr von ihm!

27. Hast du schon mal einen Menschen aus tiefster Seele gehasst?
Leider ja.

28. Wann warst du mal so richtig schadenfroh?
Ich kann mich an keine Situation erinnern, wo ich so richtig fies schadenfroh war.

29. Welche Eigenschaften stören Dich an anderen Menschen am meisten?
UNZUVERLÄSSIGKEIT!!!! Ich hasse es!

30. Welches ist der Vorwurf, den Du am häufigsten hörst?
Wenn ich in der Familie Streit hab, wird mir oft vorgeworfen, dass ich die anderen nicht ausreden lasse.

31. Erzähle einen Traum, an den du dich erinnern kannst.
Hey, Träume sind toll, aber es dauert lange, sie zu erzählen und ich weiß sooo viele. Ein lustiger war z.B. dass ich vor ca. 3 Jahren geträumt hab, dass ich einen Mathearbeit wiederbekomme, der total schlecht war, ich hatte nämlich ne 5. Dann am nächsten Tag in der Schule bekamen wir auch Mathetests wieder und als der Lehrer mir den reichen wollte hab ich gesagt "Ach ich brauch gar nicht drauzugucken, das ist sowieso ne 5, hab ich geträumt." Keine Ahnung, was mich so sicher gemacht hat, aber es stimmte und ich fand es voll witzig und war gar nicht deprimiert wegen der schlechten Note . =)

32. Stell Dir vor, du wärst eine Tasse, wie würdest Du dich beschreiben?
Was? Eine Tasse? Ihr habt komische Ideen ... Ich wäre bunt, irgendwie ausgefallen, ich wäre bestimmt eine Kaffetasse, auch wenn ich keinen Kaffee trinke und jaaaa.^^

33. Vorausgesetzt, du bist in einer Liebesbeziehung: Plädierst du dann für Geheimnislosigkeit oder findest Du, dass gerade die Geheimnisse, die zwei Menschen voreinander haben, sie verbinden?
Nee - bitte keine Geheimnisse. Wobei es mit Geheimnissen ja auch interessant werden könnte. Aber nur wenn es es den anderen nicht verletzen würde, wenn er sie herausbekommt, sondern wenn es so was wie ne Überraschung oder so ist. Ach ehm ... ja lieber keine! :P Ehrlichkeit ist in einer Beziehung sehr wichtig!

34. Welche deiner Charaktereigenschaften stört dich am meisten?
Dass ich manchmal etwas zurückhaltend bin?

35. Wann hast Du Dich zuletzt dabei ertappt, intolerant zu sein?
Ich toleriere viele Dinge nicht ... und das ist auch gut so!

36. Glaubst Du an die Macht des Schicksals?
Nein!

37. Was machst du, wenn du dich einsam fühlst?
Ich bete, also rede mit Gott!

38. Was ist im Augenblick deine größte Sehnsucht?
Eine voll gute Beziehung mit Gott zu haben (ehm hatten wir das nicht schon?) ... einen Freund zu haben?

39. Welches Tier würdest du gern sein wollen?
Papagei wäre lustig!

40. Welches war das letzte Versprechen, das du nicht gehalten hast?
Dass ich meinen Eltern gesagt hab, ich mach den Computer um so und so viel Uhr aus, hab es aber dann nicht gemacht. :P

41. Erinnerst Du Dich an eine Situation, in der besonders egoistisch gehandelt hast?
Ich bin oft egoistisch - aber erinner mich grad an keine Situation.

42. Was würdest du einem guten Freund/einer guten Freundin nie verzeihen? (Doppelzüngigkeit, Freund/Freundin ausspannen; Ironie - auch dir gegenüber; dass er/sie keine Kritik verträgt, Abwesenheit; Opportunismus; dass du keinen Einfluss auf ihn/sie hast?)
Wenn der-/diejenige sich entschuldigt möchte ich auch bereit sein zu verzeihen - egal, was es war.

43. Stell dir vor, du wärst ab morgen um eine halbe Million reicher, was würdest du tun? (Glaubst du, dass das Geld dich verändern würde)?
Ohja, Geld würde mich wahrscheinlich negativ verändern. Ich hab jetzt schon Probleme großzügig zu sein - voll schlimm - muss ich dran arbeiten.

44. Gibt es etwas oder jemanden, um das oder den Du Dir im Augenblick Sorgen machst?
Ämgste und Sorgen sind doch fast gleichzusetzen ... wie gesagt: Führerschein, Abi.

45. Welche menschliche Schwäche kannst du am ehesten verzeihen?
Unpünktlichkeit, wenns kein wichtiger Termin ist.

46. Was empfindest du, wenn dich auf der Strasse jemand um Geld bittet?
Mitleid.

47. Wann warst Du das letzte Mal besonders glücklich?
Am 30.12.07 und 31.12.07.

48. Gibt es etwas, das Du Deinen Eltern vorwirfst?
Nein!

49. Liebst du jemanden? (Woraus schließt du das?)
Sag ich nicht. :P

50. Was empfindest du als männlich/weiblich?
???

51. Wann hattest Du mal ein schlechtes Gewissen?
Siehe Oben (Steineklau.^^)

52. Gibt es eine Hoffnung, die du aufgegeben hast?
Jeinnein. Soll heißen, dass ich mich an nichts konkretes erinnern kann. Bestimmt, aber dann waren es unwichtige Hoffnungen.

53. Hast Du einen Traum, von dem Du glaubst, dass Du Dir ihn nie wirst erfüllen können?
Neee ...

54. Wie stellst Du Dir Dein Leben in 10/20 Jahren vor?
Hoffentlich bin ich dann verheiratet, habe süße Kinder und geh in eine coole Gemeinde. Und bin immer noch so tollpatschig und lustig drauf wie jetzt.

55. Worüber hast Du das letzte Mal herzlich gelacht (bitte keinen Witz!)
Bitte kein Witz. *ggg* Ööhm ... keine Ahnung über was, aber es war bestimmt in der Schule!

56. Welche Menschen, Orte oder Gegenstände würdest du Außerirdischen zeigen, die zum ersten Mal die Erde besuchen?
Menschen: Meine Freunde.
Orte: Mein Zimmer, Meine Gemeinde, die Gemeinde Loga.
Gegenstände: Meine Gitarre ... ehm, wenn man sich Orte anguckt, sieht man automatscih schon ganz viele Gegenstände!!

57. Welche Charaktereigenschaft hat dir schon besonders genützt?
Komische Frage!

58. Hattest du schon mal Lust, alles hinter dir zu lassen und einfach ins Ungewisse abzuhauen?
Jap!

59. Wen, der tot ist, würdest du gerne wieder sehen? Und wen nicht?
Meine tote, "richtige" Oma würd ich gern kennen lernen. Wen nicht? Also alle anderen Toten interessieren mich nicht wirklich.

60. Welches ist für Dich das schönste Alter?
16 war schön ...

61. Gesetzt den Fall, du glaubst an einen Gott, kennst du ein Anzeichen dafür, dass er Humor hat?
Klaaaaro! Als Elia sich über die Priester lustig macht - les die Geschichte mal nach, wo Gott Feuer schickt. Sehr amüsant.

62. Neigst du manchmal dazu, aus einer Mücke einen Elefanten zu machen?
Auf jeden Fall! Sehr oft sogar.

63. Gibt es jemanden, dem du dein letztes Hemd geben würdest?
Ja. *lach* Muss ich jetzt auch sagen wem?

64. Hast du einen Menschen schon Mal bewusst körperlich oder seelisch verletzt?
Jajaja. Beides. Das tut mir im Nachhein aber auch echt Leid.

65. Hast du dich schon mal verraten gefühlt?
Hm - ich glaube nicht.

66. Stell dir vor, du hättest eine Zeitmaschine - in welche Zeit und an welchen Ort würdest du dich beamen wollen?
Ohoh, spontan hat mein Kopf gesagt "In ein KZ der DDR." Aber eigentlich meinte ich eher, in die DDR, um zu sehen, wie die Christen dort gelebt haben - das KZ war ja aber oft die Folge ... ansonsten würde ich mich in die Zukunft beamen wollen. Welcher Ort? Da wo ich dann später leben würde.

67. Wenn du die Chance hättest, dein Leben noch mal von vorn anzufangen - was würdest du anders machen?
Mehr lachen und mir nicht so viel Stress machen.

68. Wenn du alles, was du an materiellen Werten besitzt, auf einmal verlieren würdest, welcher Verlust würde dich am meisten schmerzen?
Meine Bibel!

69. Angenommen, es gäbe wirklich einen Gott und Du würdest ihm begegnen, welche Frage würdest Du ihm als erste stellen?
Wie ist das nun mit der Dreieinigkeit, Gott??

70. Sieh dich in deinem Zimmer um, von welchen Gegenständen, die dich umgeben, könntest du dich am leichtesten trennen?
Becher, Zinktabletten, Schulbücher, Stifte und solcher KrimsKrams, Taschenrechner nicht, der ist lebensnotwenig *lol* ...ehm Plakate, Kerzen ... (ich hab aufgeräumt, hier liegt nicht so viel rum!)

71. Wenn dir jemand sagte, er oder sie sei unheilbar krank. Wie reagierst du? (Machst du ihm oder ihr dann auch Hoffnungen, die du selbst als Trug erkennst?)
Unheilbar krank gibt es nicht. Ich würde ihm sagen, was die Ärzte sagen, aber auch sagen, dass Gott da ist und ihn/sie heilen kann oder auch nicht, aber dass er auf jeden Fall da ist und er/sie keine Angst haben braucht!